Urologisches Zentrum Eutin, Berliner Platz - Dr. med. Sönke Tedsen: Ambulante Operationen

Sprechzeiten

Mo | Di | Do08.30 - 12.00
15.00 - 18.00
Mi08.00 - 12.00
nachmittags nach Vereinbarung
Fr08.00 - 12.00

Ambulante Operationen

In unserem eigenen OP, der den Richtlinien des § 115b Absatz 1 SGB V entspricht, führen wir alle ambulant durchführbaren Operationen des äußeren Urogenitaltrakts und transurethral endoskopische Operationen (TUR) der Harnröhre, Harnblase und Prostata durch.

Alle Eingriffe können in ambulanter Allgemeinnarkose oder aber -zum überwiegenden Teil- in lokaler Betäubung durchgeführt werden.

  • Vorhautentfernung (Zirkumzision)
  • Vorhautplastik (Erweiterung der Vorhaut)
  • Bändchenplastik (Verlängerung, plastische Rekonstruktion des Vorhautbändchens)
  • Legen und Entfernen von Ureterschienen
  • Sterilisationsoperation beim Mann (grundsätzlich keine Kassenleistung)
  • Legen eines Harnblasenkatheters über die Bauchhaut (suprapubischer Katheter)

Design & Umsetzung: ideenhafen