Liebe Patientinnen und Patienten!

Unser Praxisbetrieb läuft auch in diesen Zeiten wie gewohnt weiter; allerdings unter den notwendigen Sicherheitsvorkehrungen. Bitte berücksichtigen Sie unsere Hinweise zum Praxisbesuch unter "AKTUELLES" und bedenken Sie, dass Sie die Praxisräume nur mit einer FFP2-Maske oder einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz betreten dürfen. Sollten sie diese nicht besitzen, können Sie beides gerne an der Anmeldung käuflich erwerben. Ohne einen solchen Schutz ist eine Behandlung in unserer Praxis nicht möglich. Wir danken für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam

Dr. med. Sönke Tedsen

Dr. med. Sönke Tedsen

Dr. med. Sönke Tedsen wurde 1970 in Lübeck geboren.

Nach Beendigung seines Medizinstudiums in Saarbrücken und Kiel begann Dr. Tedsen seine Ausbildung als Urologe am Universitätsklinikum in Kiel.

1999 absolvierte er sein chirurgisches Jahr in einer auf das Fachgebiet der Proktologie spezialisierten Praxis in Kiel, wo er sich schwerpunktmäßig mit Darm- und Enddarmerkrankungen beschäftigte. Zeitgleich war er operativ tätig in der Parkklinik in Kiel; er ist daher vertraut mit der stationären Therapie kolorektaler Erkrankungen.

Von 2001 - 2009 arbeitete Dr. Tedsen am Universitätsklinikum Lübeck; seit 2007 in verantwortlicher Stellung als Oberarzt der Klinik für Urologie. Dort war er u.a. involviert in die Erforschung operativer Techniken unter Einsatz neuartiger Lasersysteme.

Er führt Zusatzbezeichnungen für die Bereiche Andrologie, Proktologie und Medikamentöse Tumortherapie.

Dr. Tedsen ist belegärztlich tätig an der Sana Klinik Eutin. Sein Leistungsspektrum umfasst sowohl offene als auch endoskopische Eingriffe insbesondere zur Behandlung von bös- und gutartigen Erkrankungen der Niere und Prostata. Durchgeführt werden ausserdem Spiegelungen bei Blasen-, Prostata- und Nierenerkrankungen sowie größere Schnittoperationen zur Entfernung von Tumoren.

Dr. Tedsen ist verheiratet und hat drei Söhne.